brawopark-header.jpg
BraWoPark
Braunschweig

BraWoPark Braunschweig

Die Idee

Jahrelang suchte die Stadt Braunschweig nach einer städtebaulichen Aufwertung rund um den Braunschweiger Hauptbahnhof. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, wurde eine Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft gegründet. Zudem wurden mit der Gattermann Immobilien Projekt GmbH und Projektentwicklung sowie dem Architekturbüro Papendieck, Rade und Partner zwei renommierte und projekterfahrene Partner für die weiteren Entwicklungsmaßnahmen beauftragt. Mit der Unterstützung von Politik und Verwaltung entstand die Idee des BraWoPark als neues Shopping Center für Braunschweig und sein Einzugsgebiet, ergänzt durch weitere Büroflächen und dringend notwendige Parkplätze.

Der Standort

Der Hauptbahnhof ist ein Schlüsselpunkt auf dem täglichen Weg tausender Menschen. Einwohner, Pendler sowie Besucher betreten und verlassen die Stadt an diesem wichtigen Punkt und gewinnen hier ihren ersten, aber auch täglichen Eindruck von der Stadt Braunschweig. Die überregionalen Netze der Deutschen Bahn entlang der wichtigen ICE-Strecken verknüpfen sich hier mit den regionalen Netzen, die Wolfsburg, Salzgitter und Braunschweig dicht aneinander fügen. Im selben Maße ist auch das Straßennetz mit Regiobahn, Straßenbahn und Bus hier effektiv angegliedert.

Das Projekt

Helle, freundliche und lichtdurchflutete Büroflächen mit flexibler Raumaufteilung sowie einem einmaligen Panoramablick über ganz Braunschweig erwarten Sie auf ca. 13.000 m² im Hochhaus-Neubau „Business Center II“. Der Clou: Ganz oben sitzen die künftigen Gäste der höchsten Gastronomie der Stadt unter freiem Himmel. Das attraktive Erscheinungsbild des Shopping Centers mit ca. 12.500 m² Verkaufsfläche und großem Parkplatzangebot wirkt wie eine Großskulptur und prägt das Stadtbild neu. Das IntercityHotel mit 174 Zimmern und Tagungsräumen für 50 bis 150 Personen auf 7 Etagen stärkt das Potential der Stadt Braunschweig für Tagungen und Kongresse. Die aufwändige Platz- sowie Parkgestaltung umfasst den gesamten BraWoPark, das moderne Design verbindet Natur und Gebäude harmonisch. Hochwertige Oberflächen und Grünanlagen bieten eine angenehme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Fakten

  • 13.000 m² im Hochhaus-Neubau „Business Center II"
  • Shopping Center mit ca. 12.500 m² Verkaufsfläche
  • IntercityHotel mit 174 Zimmern und Tagungsräumen